Wie war das nochmal...?

In dieser Woche darfst Du Dir Zeit nehmen, um die vielen Informationen noch einmal zu reflektieren und mögliche Emotionen zu verarbeiten und loszulassen. 

Umgang mit belastenden Emotionen

Spüre in dieser Woche noch einmal besonders gut in Dich hinein, was Du brauchst und nutze die Dir zur Verfügung stehenden Tools, wenn Du merkst, dass Du - aufgrund der Beschäftigung mit Deiner Kindheit - starke, vielleicht auch belastende Emotionen spürst. Notiere Deine Erfahrungen und was Dich unterstützt und Dir gut tut. Genieße es jedoch auch wenn es Dir gut geht! Vielleicht bist Du einfach glücklich mit Deinem inneren Kind - denn zerdenke dies nicht und nehme es als wunderbare Ressource... Wichtig ist anzunehmen was da ist, immer mehr ein Gespür für DEINE Bedürfnisse zu entwickeln und gut für Dich zu sorgen!

Nutze die Herzintegration, sobald Du Dich von straken Gefühlen überwältigt fühlst.
Nutze die Herzkohärenz-Meditation, um Dich immer wieder mit Deinem Herzen zu verbinden und in Deine Mitte zu kommen.
Nutze die Meditation "Verbinde Dich mit Deinem geliebten inneren Kind", wenn Du Dich in negativen Emotionen "gefangen fühlst" und sehr mit deinem verletzten inneren Kind identifiziert bist. Dadurch kannst Du Dich darauf ausrichten, welche wertvolle Essenz in Dir schlummert.
NEU - NEU - NEU
Nutze die Meditation "Negative Emotionen loslassen" um Dich, gemeinsam mit Deinem inneren Kind, von konkreten, belastenden Emotionen zu befreien. 
inneres Kind heilenArtist Name
00:00 / 19:50
NEU - NEU - NEU
Nutze die Meditation "energetische Reinigung" um Dich, mit der universellen Quelle zu verbinden und von tief verankerten, belastenden Emotionen zu befreien. (in Arbeit)
Track NameArtist Name
00:00 / 01:04
 
Weil Du mir wichtig bist:

Für einen langfristigen Erfolg ist es wichtig, dass Du die grundlegenden Hintergründe verstehst und verinnerlichst.

Deshalb darfst Du für Dich überprüfen, ob Du die wichtigsten Inhalte der letzten Wochen verstanden hast, oder ob es noch Unklarheiten und Fragen gibt:

Wiederholung:

Dein geliebtes inneres Kind

Wiederholung:

Dein liebloser und Dein liebevoller innerer Erwachsener

COPYRIGHT Alexandra Weckmüller 2020
  • RSS Social Icon
  • Pinterest
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube